Veröffentlicht am 23 August 2016, 10:16

Wandertage in Schlesien

Das Heimatwerk Schlesischer Katholiken e. V. veranstaltet Wandertage in Schlesien für jeweils 3 – 4 Teilnehmer oder Teilnehmerinnen (Alter ca. 20 bis 60 Jahre) aus Deutschland und Schlesien in der Zeit von Montag, 5. September, bis Freitag, 9. September 2016.

Treffpunkt am Montag, 5. Sept. 2016, um ca. 7:45 Uhr ist mein Haus in Nieder-Mois/ Ujazd Dolny 25, gm. Udanin. Um ca. 8:00 geht es mit dem Auto nach Zobten am Zobtenberg/ Sobotka, um von dort aus auf den Berg zu wandern. Für den Mittagsimbiss sind Brote, Getränk u. ä. mitzunehmen. Rückkehr gegen 16:00 Uhr. In Nieder-Mois/Ujazd Dolny ist dann  relaxen, grillen und Geselligkeit angesagt. Abends, wenn es dunkel wird, soll noch ein Lagerfeuer angezündet werden. Geschlafen wird in meinem Haus – dort stehen sechs Betten zur Verfügung – und in einem Zelt. Bitte Bettlaken und Decke oder Schlafsäcke und Isomatte  mitbringen! Die deutschen Teilnehmer sollten schon am Sonntagabend anreisen!

Dienstag, 6. Sept. 2016, geht es um ca. 8:00 Uhr zur Hohen Eule/ Wielka Sowa. Auf dem Rückweg Besuch in Kreisau, Rückkehr nach Nieder-Mois/ Ujazd Dolny gegen 16:00 Uhr. Der weitere Verlauf ähnlich wie am Montag.

Mittwoch, 7. Sept. 2016, geht es ca. 7:00 Uhr ins Riesengebirge, entweder von Krummhübel zur Schneekoppe oder von Oberschreiberhau auf den Riesengebirgskammweg. Auf dem Rückweg Besuch in Jauer/ Jawor (Friedenskirche), Rückkehr nach Nieder-Mois/ Ujazd Dolny gegen 17:00 Uhr. Der weitere Verlauf ähnlich wie am Montag.

Donnerstag, 8. Sept. 2016, Ausflug nach Breslau, derzeit Kulturhauptstadt Europas. Inhalte des Ausflugs sind noch festzulegen.

Freitag, 9. September 2016, ist Geselligkeit in Nieder-Mois/ Ujazd Dolny angesagt, zusammenräumen, aufräumen und spätestens gegen Mittag Heimreise.

Passende, am besten eingelaufene Wanderschuhe müssen vorhanden sein, ebenso passende Kleidung, die auch bei kühlem und regnerischem wärmt und schützt! Auch ein kleiner Rucksack für die Mitnahme von Broten, Getränk u. ä. sollte vorhanden sein. Transport zu den Wandergebieten mit zwei Privatautos.

Kosten, außer An- und Abreise, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu tragen. Diese übernimmt das Heimatwerk Schlesischer Katholiken e.V.

Anmeldungen bis 29. August 2016 per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) bei Bernhard Jungnitz, Buchholzstraße 19 B, D-59439 Holzwickede, Tel. 0049 2301 6114.

Unsere Organisationen