Veröffentlicht am 25 August 2016, 11:22

Märchennacht 2016

In der Nacht vom 26. bis zum 27. August veranstaltet die deutsche Minderheit ein Treffen für Kinder, bei dem sie in eine Märchenwelt versetzt werden.

Die Veranstaltung dauert von 19.00 (26. August) bis 10.00 Uhr (27. August) und ist an Kinder gerichtet, die Grundkenntnisse der deutschen Sprache haben.

Traditionell werden Märchen in der deutschen Sprache Bekannte Persönlichkeiten der Gemeinde Proskau für die Kinder lesen. Darunter finden sich u.a. Roża Malik, Aneta Lissy-Kluczny oder Norbert Rasch wieder. Außer Märchen, die verlesen werden, werden auch Animationen auf dem Bildschirm gezeigt.

Es ist schon die neunte Märchennacht in Proskau, die sich jedes Jahr eines großen Interesses erfreut. Die mit dem Projekt verbundene Übernachtung ist für die Kinder ein positives Erlebnis.

Unsere Organisationen